Beitragsordnung

Beitragsordnung des Anwaltsvereins Mansfeld Südharz e.V.

vom 08.06.2006

  1. Der Jahresbeitrag beträgt 50,- €.
     
  2. Die Beitragspflicht beginnt mit dem Monat nach Aufnahme des Mitgliedes.
     
  3. Die Beitragspflicht endet mit Ablauf des Jahres, in dem das Mitglied ausscheidet oder stirbt.
     
  4. Mitglieder können auf Antrag von der Beitragspflicht befreit werden, wenn sie keine Einkünfte aus anwaltlicher Tätigkeit haben.
     
  5. Beitragsbefreiungen können nicht rückwirkend beantragt werden.
     
  6. Über die Befreiungsanträge entscheidet der Vorstand. Die Voraussetzungen sind nach Aufforderung durch den Vorstand in geeigneter Form nachzuweisen.
     
  7. Der Jahresbeitrag ist fällig bis zum 31.03. des laufenden Kalenderjahres.
     
  8. Der Verein ist berechtigt, für jede Mahnung eine pauschale Mahngebühr in Höhe von 2,50 € zu berechnen.

Lutherstadt Eisleben, den 08.06.2006

gez. Schatzmeisterin

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: